Home News Verein Kickboxen Galerie Impressum
  Suche



Send a Friend  Seite drucken
<strong>Fast ein Bodenwerder-Tripple in Bremen</strong>  
 
Fast ein Bodenwerder-Tripple in Bremen [28.11.2013]

Drei Fighter vom Kick-Boxing-Club Bodenwerder sollten auf der Bremer Fight-Gala kämpfen. Alicia Nehrhoff, Kevin Ly und Moritz Konrad. Als erstes musste Kevin in den Ring. Er hatte den Lokalmatador Omar Waziri trotz Größenunterschied gut im Griff und entschied dieses Match für sich. Ein gelungenes Debü für Kevin Ly. Als nächste stellte sich Alicia Nehrhoff ihrem ersten Kampf. Nach den ersten Sekunden mit leichten Unsicherheiten, fand sie immer mehr in den Kampf und entschied mit einer klaren 2ten Runde auch diesen Kampf gegen die Bremerin Kimberly Killig für sich und Bodenwerder. Moritz Konrad trat nun zum ersten mal in der Erwachsenenklasse an. Er wollte mit seinem 4ten Sieg den Sprung in die C-Klasse schaffen. Er lieferte einen gute Fight, verlor jedoch aufgrund eines unbeabsichtigten Fouls (und somit Punktabzugs) unglücklich den Kampf gegen Idrisov aus dem Flamingo Gym Bremen. Trotz Niederlage wurde er wegen seines beherzten Fights unter Jubel aus der Halle geleitet. Egal ob gewonnen oder verloren: Wir sind stolz auf euch! Am 07.12.2013 geht es für Kevin und Alicia weiter...

 
<strong>Erneuter Sieg für Mo</strong>  
 
Erneuter Sieg für Mo [4.2.2013]
Und er hat es wieder getan! Bei der Wadersloher History Fight Night konnte Moritz Konrad erneut siegen. Nachdem sein geplanter Gegner nicht angetreten ist, galt es hektisch einen Ersatz zu finden. Darum möchten wir uns an dieser Stelle ganz besonders bei den Oldenbrugern bedanken. Shaker und sein Trainer Farhad Chaker stimmten spontan diesem Duell zu. Nicht nur das: Da der 18 jährige Shaker eigentlich in einer tieferen Geichtsklasse angesiedelt ist, boten wir den Oldenburgern einen Showkampf an. Auf Nachfragen des Ringrichters ob denn dieser Kampf gemäß eines Showkampfes unentschieden gewertet werden solle, entschieden sich die Oldenburger spontan uns den verdienten Sieg zuzusprechen. Einmal mehr zeigte sich das faire Miteinander, welches diesen Sport so ausmacht. Danke Oldenburg für diese Geste. Wenn wir etwas für Euch tun können, lasst es uns wissen! Diese Tatsache soll aber in keiner Weise die Gute Leistung von Moritz schmälern. Auch ein besonderer Dank gilt den Waderslohern, welche diese gut organisierte Fight Night überhaupt erst möglich gemacht haben!
 
<strong>TKO in der ersten Runde</strong>  
 
TKO in der ersten Runde [10.12.2012]
8 Wochen hartes Training, Diät und Verzicht für diese 1 Minute! Moritz machte am Samstag den 08.12. in Nienburg alles richtig. Trotz Blitzvorbereitung in der Kabine behielt er die Nerven und brauchte nur etwa eine Minute um den Kampf vorzeitig durch TKO zu beenden. Sei Gegner Umut aus Bremen (Bulaimei Gym) hatte keine Chance und musste gleich zu Beginn viele harte Schläge und Highkicks einstecken. Ein Lowkick beendete dann den Kampf vorzeitig. Umut wurde ausgezählt. Abschließend möchten wir uns noch bei Umut und seinem Team bedanken. Er zeigte sich als fairer und sympathischer Verlierer. So soll es sein und so macht Kampfsport Spaß!
 
<strong>08.12.2012 FightNight in Nienburg mit Bodenwerderaner Beteiligung</strong>  
 
08.12.2012 FightNight in Nienburg mit Bodenwerderaner Beteiligung [21.11.2012]
Am 08.12.2012 ist die nächste FightNight in Nienburg. Die kleiner Hausgala zeichnet sich immer durch eine Wahnsinnsstimmung aus. Moritz wird dort wieder für die Bodenwerderaner antreten und hofft auch den zweiten Kampf für sich entscheiden zu können.
 
<strong>Mo gewinnt in Nienburg</strong>  
 
Mo gewinnt in Nienburg [7.10.2012]
Am 06.10.2012 konnte Moritz seinen Debütkampf in Nineburg für sich entscheiden. Er setzte sich nach Punkten gengen den starken Daniel Müller aus Bremen (Team Arslan) durch. Mo' bewahrte einen kühlen Kopf und machte alles richtg und dominierte eigentlich den ganzen Kampf. Ein Verdienter Punktsieg!
 
Newsarchiv ( Meldungen im Archiv)